C-Tests generieren

Nachdem ich gelesen habe, dass Ulrich Germann schon vor 15 Jahren einen C-Test Generator programmiert hatte, der aber mittlerweile nicht mehr verfügbar ist, habe ich mich selbst daran gemacht, soetwas zu entwickeln.

Der C-Test ist ein Verfahren, um die Kenntnisse einer Sprache mit geringem Zeitaufwand für Prüfling und vor allem Prüfer zu testen. Es wird von vielen Universitäten als Zulassungsprüfung für ausländische Studenten eingesetzt. Im Prinzip werden einfach nur aus einem vorhandenen Text einige Wörter teilweise entfernt, und die Lücken müssen dann vom Prüfling wieder gefüllt werden.

Das Ganze ist Ergebnis eines verregneten Nachmittags und funktioniert auf sehr einfache Art und Weise. Man sollte also nicht erwarten, dass die generierten C-Tests so gut sind wie von Hand erstellte – Aber es könnte trotzdem nützlich sein.

C-Test Generator

Die Idee ist, dass man die generierte Seite sofort ausdruckt und dann mit Stift und Papier bearbeitet – So besteht zumindest keine Gefahr, von Facebook und E-Mails abgelenkt zu werden;-)

2 Kommentare

  1. Sehr schönes, einfach zu bedienendes Programm! Aber bei mir hat die Option „ganze Wörter weglassen“ nicht funktioniert, es blieb immer ein Buchstaben stehen. Hab ich etwas falsch gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.